Glückauf-Schule Gelsenkirchen

LWL-Förderschule, Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Schülercafé "Unerhört"

Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 bis 10 haben die Möglichkeit, sich jeweils in der ersten Pause, außer mittwochs, im Foyer der Sekundarstufe aufzuhalten. Dort öffnet in einem Nebenraum das Schülercafé "Unerhört". Hier werden Getränke, Muffins und Süßigkeiten  von einzelnen eingeteilten Schülergruppen verkauft. Die Schülerinnen und Schüler sind auch für die Organisation der Bestände, die Hygiene des Cafés sowie die Verwaltung des Geldes zuständig.

Im Schülercafé haben die "großen" Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe einen Ort, den sie in der Pause nutzen können, um unter sich zu sein. Hier wird entspannt, Zeitschriften oder die aktuelle Ausgabe der "WAZ" gelesen, sich ein Buch ausgeliehen, gekickert oder einfach nur gequatscht.