Glückauf-Schule Gelsenkirchen

LWL-Förderschule, Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Wann nehme ich Kontakt auf?

Wenn Sie

  • die Diagnose erhalten haben, dass Ihr Kind hörgeschädigt ist
  • den Verdacht haben, dass Ihr Kind eine Hörschädigung hat
  • in allgemeinen Schulen oder im Kindergarten mit hörgeschädigten Kindern arbeiten

Beratung

Wir beraten Sie gerne und kostenlos bei Fragen zu:

  • Hörschädigungen und ihren Auswirkungen
  • Art und Grad der Hörschädigung
  • Förderbedürfnissen und Fördermöglichkeiten
  • möglichen Förderorten (Kindergärten, Schulen)
  • Pädaudiologen, Kliniken, Akustikern
  • Hörgeräten, Cochlea - Implantaten, technischen Hilfsmitteln
  • finanziellen Hilfen
  • Selbsthilfegruppen, Elternvereinen

 

Nach einem Erstkontakt mit der Beratungsstelle nehmen wir ihr Kind (0- 6 Jahre), auf Ihren Wunsch, in unsere hörgeschädigtenspezifische Frühförderung auf.

Wir beraten Sie gern bei Fragen der weiteren Schullaufbahn und zum Nachteilsausgleich im Gemeinsamen Lernen.

Icon Der Flyer der Beratungsstelle (3,8 MB)

Kontakt

Beratungsstelle der Glückauf - Schule

Marlerstraße 41

45894 Gelsenkirchen

Tel: 0209/9305-261

Fax: 0209/9305-266

 

Ansprechpartnerinnen:

Frau Frommann

Frau Oeffling

Frau Stratmann

Frau Broschei

Frau v. Cloudt